Jonas Zürcher wird Chef des Bildungszentrums Wallierhof. Der Regierungsrat hat den 41-Jährigen als neuen Direktor angestellt. Zürcher übernimmt diese Funktion von Robert Flückiger, der Ende 2013 nach 33 Jahren in den Ruhestand tritt.

Zürcher ist seit Herbst 1998 in den Diensten des Wallierhofs. Zurzeit ist er als Fachlehrer und Leiter der Zentralstelle für umweltschonenden Pflanzenbau tätig. Er ist verheiratet, Vater von vier Kindern und lebt mir seiner Familie in Rüttenen. (SKS)