Kanton Solothurn

Jetzt gibt es den Betreibungsregisterauszug auch online

Nun kann auch der Betreibungsregisterauszug online bestellt werden. (Symbolbild)

Nun kann auch der Betreibungsregisterauszug online bestellt werden. (Symbolbild)

Ab sofort kann der persönliche Betreibungsregisterauszug online bei der Verwaltung bestellt und direkt mit Kreditkarte bezahlt werden. Den Auszug erhält der Kunde nach der Bestellung regulär per Post.

Nach den Auszügen aus dem Zivilstandsregister und dem Handelsregister kann neu auch der Betreibungsregisterauszug auf der Website des Kantons bestellt werden. Die Gebühr für eine Selbstauskunft kann dabei auch gleich direkt mit Kreditkarte beglichen werden. Der Auszug wird dann konventionell per Post zugestellt. Dies gibt die Staatskanzlei in einer Medienmitteilung bekannt.

Ein Vorteil dabei sei, dass der Kunde nicht mehr wissen müsse, welches Betreibungsamt zuständig ist. Je nach Wohnort erfolge direkt eine automatische Zuweisung an das richtige Betreibungsamt. Ausserdem könne die fällige Gebühr sofort entrichtet werden, was für den Kunden ebenfalls eine Vereinfachung sei.

Wie die Staatskanzlei weiter mitteilt, gilt die online Bestellung und Bezahlung jedoch nur für die Selbstauskunft. Für Betreibungsregisterauszüge für Dritt- oder juristische Personen werden die Kunden auf das entsprechende Portal des Bundes weitergeleitet. (jvi)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1