Kantonsrats-Kommission

Ja zu 4,2-Millionen-Kredit für den Wallierhof

Die Süd- und Westfassade des Wallierhofs, wie sie nach dem Umbau daherkommen soll.

Die Süd- und Westfassade des Wallierhofs, wie sie nach dem Umbau daherkommen soll.

Die kantonsrätliche Umwelt-, Bau-, und Wirtschaftskommission (UMBAWIKO) sagt einstimmig Ja zu einem 4,2 Millionen Franken Kredit für das Bildungszentrum Wallierhof.

Die aktuelle Infrastruktur auf dem Wallierhof sei veraltet und sanierungsbedürftig, heisst es in einer Mitteilung der Umwelt-, Bau- und Wirtschaftskommission (Umbawiko).

Der landwirtschaftliche Ausbildungs- und Demonstrationsbetrieb wurde letztmals in den 1980er- Jahren baulich angepasst und entspreche nicht mehr den heutigen Anforderungen.

Die Umbawiko unterstützt deshalb einstimmig einen Verpflichtungskredit von 4,2 Mio. Franken für Ersatz- und Umbauten. «Das Bildungszentrum Wallierhof soll auch künftig seinen Leistungsauftrag uneingeschränkt erfüllen können», schreibt die Umbawiko. Der landwirtschaftliche Ausbildungs- und Demonstrationsbetrieb soll zudem als Besuchs- und Lernort noch attraktiver werden. (pds)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1