Vom 12. bis 16. September fanden in Bern die SwissSkills statt. Zum zweiten Mal wurden die Wettkämpfe aller Berufe aus Handwerk, Industrie und Dienstleistungen unter einem Dach durchgeführt. Am Start waren über 900 Kandidatinnen und Kandidaten aus 75 Berufen.

Dabei waren einige Solothurnerinnen und Solothurner erfolgreich:

Hotelfachmann/-frau EFZ

Nicole Brosi aus Balsthal, die im Hotel Bad Bubendorf arbeitet, gewinnt Bronze

Landmaschinen-, Motorgeräte-, Baumaschinenmechaniker/in EFZ

Samuel Dysli aus Luterbach (Hutter Baumaschinn AG) durfte eine Silbermedaille entgegennehmen

Innendekorateur/in EFZ

Der Grenchner Lukas Schaad (Rolf Ryf Inneneinrichtungen) gewinnt Silber

Fachmann/-frau Textilpflege EFZ

Bronze gibt es für Ivana Bilogrevic aus Bettlach (Lucy Look AG Textilpflege)

Fachmann Bewegungs-/Gesundheitsförderung EFZ

Tibor Szeder aus Kleinlützel (Dy-Fit GmbH) gewinnt Silber

Formenbauer/in EFZ

Tim Bosshardt aus Hägendorf (Honegger forming Switzerland AG) gewinnt Bronze

Gebäudetechnikplaner/in Heizung EFZ

Pascal Helfenfinger aus Zullwil (Regioplan Nordwestschweiz GmbH) holt im Wettkampf Bronze

Gipser/in-Trockenbauer/in EFZ 

Last but not least: Zweiter Platz für Adrian Büttler aus Mümliswil (R. Büttler Maler AG) 

Und hier noch zwei junge Berufsleute, die keine Solothurner sind, aber im Kanton die Lehre absolviert haben:

Gipser-Trockenbauer EFZ

Loris Glauser aus Moutier (Viktor Wyss AG in Flumenthal) gewinnt Gold.

Gerüstbauer EFZ

Daniel Altermatt aus Diepflingen (Kamber Gerüste GmbH in Olten) gewinnt die Silbermedaille