Prix SoM 2014

Improvisier-Projekt der Musikschule Solothurn siegt

Am Donnerstag ist der Prix SoM 2014 der Solothurner Musikschulen verliehen worden. Gold geht an das Projekt der Musikschule Solothurn, Silber an die Musikschule Olten und Bronze an das Gemeinschaftsprojekt der Musikschulen im Wasseramt

Am Donnerstag fand an der Heso die Preisverleihung des PrixSoM 2014 statt – ein Musikpreis der Solothurner Musikschulen, der alljährlich vergeben wird.

Die städtische Musikschule Solothurn trug mit dem Jahresprojekt «Experimentieren und improvisieren» den Sieg davon.

Nicht weniger eindrucksvoll waren der Gemeinschaftsbeitrag der Musikschulen Subingen, RSAW und HOEK und Horriwil sowie der Beitrag der Musikschule Olten. (ak)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1