Die Solothurner Autorin und Theaterregisseurin Maria Ursprung führt diesen Sonntag, 16. September, auf einem literarischen Rundgang durch Schloss Waldegg in Feldbrunnen-St. Niklaus. Anhand verschiedener Texte von Solothurner Autoren und Autorinnen beleuchtet sie das Baudenkmal auf ganz neue Weise. Die dekorierten Salons werden dabei mit imaginierten Bildern gefüllt und die Blicke auf den Gemälden erzählen für einen kurzen Moment von individuellen Sehnsüchten und Absichten.

Maria Ursprung, aufgewachsen in Solothurn, ist Autorin und Theaterregisseurin. Im Schloss Waldegg liest sie vor und beleuchtet so das Baudenkmal mit dazu assoziierten Texten. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr, der Unkostenbeitrag beträgt 12 Franken. Die Plätze sind begrenzt. Anmeldung bei: andreas.affolter@schloss-waldegg.ch (sks)