Solothurner Kantonsrat
Hierhin verschlägt es die Fraktionen im Anschluss an die Session

Am Mittwoch fanden im Anschluss an die Kantonsratssession die traditionellen Fraktionsausflüge statt.

Drucken
Teilen
Ausflüge der Fraktionen des Solothurner Kantonsrates
5 Bilder
CVP/EVP/GLP/BDP Unter fachkundiger Führung von Alt FDP Kantonsratspräsident Hans Ruedi Wüthrich wurde die Gegend rund ums Schloss Buchegg erkundet. Anschliessend wurden die Anwesenden auf dem Golfplatz Limpachtal in der Kunst des Golfspielens unterwiesen.
SVP Nach einem Apéro im «Grüene Wy Huus» in Wöschnau von Kantonsrat Johannes Brons besichtigte die SVP-Fraktion die Baustelle des Eppenbergtunnels und liess sich den Vierspurausbau Olten–Aarau erklären. Zum Abendessen gings dann nach Schönenwerd.
SP Die Fraktion besuchte die Hess AG in Bellach, das Witi-Zentrum in Altreu, die MANN Beerenkulturen in Selzach, Tischlein deck dich, die Pro Work und das Kunsthaus in Grenchen. Die Teilnehmer waren in allen Gruppen begeistert.
Grüne Statt mit dem öV fuhr die Fraktion mit zwei Elektroautos ins Dorneck. Die Grünen besichtigten die ökologische Umgebungsgestaltung der Sonnhalde Gempen, das Goetheanum in Dornach und das Theater am Bahnhof Dornach-Arlesheim.

Ausflüge der Fraktionen des Solothurner Kantonsrates

zvg

In der Bildergalerie finden Sie die Fraktionen und ihre jeweiligen Ziele.