Wirtschaftsförderung
Hardy Jäggi ist der neue Geschäftsführer von Innostep

Per 1. Oktober hat Hardy Jäggi die Geschäftsführung von Innostep, der Wirtschaftsförderung der Region Solothurn, übernommen.

Drucken
Teilen
Hardy Jäggi ist der neue Leiter der Wirtschaftsförderung Region Solothurn. (Archiv)

Hardy Jäggi ist der neue Leiter der Wirtschaftsförderung Region Solothurn. (Archiv)

Andreas Kaufmann

Per 1. Oktober hat Hardy Jäggi die Geschäftsführung von Innostep, der Wirtschaftsförderung der Region Solothurn, übernommen. In einer Mitteilung gibt der Vorstand seiner Freude Ausdruck, mit Jäggi einen erfahrenen Geschäftsführer gefunden zu haben.

Dieser sei bestens geeignet, «Entwicklung und Positionierung der regionalen Wirtschaftsförderung zusammen mit dem Vorstand voranzutreiben», zeigt sich Präsident Hansjörg Stöckli überzeugt.

Hardy Jäggi (49) ist Gemeindepräsident von Recherswil, Kantonsrat und selbstständiger Marketing- und Kommunikationsberater. Er arbeitet seit 2013 im Vorstand von Innostep.

Sein Anliegen sei es nun, deren Leistungen und Ziele bekannter zu machen. Jäggi löst Christoph Dobler und Ueli Bucher ab: Dobler will sich vermehrt seiner Selbstständigkeit widmen, Bucher zieht sich altersbedingt aus dem Berufsleben zurück. (mgt)

Aktuelle Nachrichten