Deitingen

Häftling stirbt in Zelle der Justizvollzugsanstalt

Am Sonntag wurde ein Häftling leblos in einer der Zellen in der JVA aufgefunden. (Archiv)

Am Sonntag wurde ein Häftling leblos in einer der Zellen in der JVA aufgefunden. (Archiv)

Am Sonntagabend ist in einer Zelle der Justizvollzugsanstalt Solothurn in Deitingen ein Häftling verstorben. Die Todesursache wird untersucht.  

Der Mann wurde am Sonntag um zirka 18 Uhr in einer Zelle der Justizvollzugsanstalt Solothurn leblos aufgefunden, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilt. Der Mann sei trotz Reanimationsversuchen noch vor Ort verstorben.

Beim Verstorbenen handelt es sich um einen 51-jährigen Nigerianer.

Zur Klärung der genauen Todesursache sind entsprechende Abklärungen eingeleitet worden. (pks)

Meistgesehen

Artboard 1