Städteranking Bilanz

Grenchen um 9 Ränge verbessert: Jetzt sind alle Solothurner Städte in den Top 100

Olten schliesst im Städteranking in den Top 50 ab. Solothurn und Grenchen folgen später.

Olten schliesst im Städteranking in den Top 50 ab. Solothurn und Grenchen folgen später.

Bei den Solothurnern hat sich Grenchen im Städteranking der «Bilanz» im Vergleich zum Vorjahr um einige Plätze verbessert. Olten schliesst ebenfalls leicht besser ab, Solothurn fällt um einen Rang zurück. Alle drei haben es in die Top 100 geschafft.

Im aktuellen Städteranking der Bilanz schliesst von den Solothurner Städten Olten am Besten ab. Gegenüber dem Vorjahr schiebt sich die Dreitannenstadt sogar um zwei Plätze auf Rang 44 vor. Solothurn ist neu auf Platz 60 (Vorjahr 59) zu finden. Und die Stadt Grenchen schafft erstmals den Sprung in die Top 100.

Im neusten Ranking des Magazins «Bilanz» verbessert sich die Uhrenstadt um neun Plätze und befindet sich neu auf Platz 99, nur zwei Plätze hinter St. Moritz und vor Herisau auf Platz 100.

Beim Themenranking schneidet Grenchen im Punkt «Erholung» am besten ab: Die Stadt am Jura-Südfuss landet auf Platz 8. Auch beim Punkt «Kultur und Freizeit» schneidet Grenchen auf Platz 48 in der vorderen Hälfte ab. Ganz schlecht dagegen sieht es beim «Einkaufen» aus: Hier reicht es nur gerade für Rang 152. Auch bei den «Steuern» gehört Grenchen nicht zu den attraktiven Gemeinden laut «Bilanz»: gerade mal Rang 131. Auch beim Punkt «Bevölkerung/Wohnen» reicht es nur für Platz 121. Bei der «Bildung» hingegen zieht Grenchen mit Platz 30 sogar an Solothurn (Platz 59) vorbei. Die Kantonshauptstadt schafft es beim Punkt «Erholung» übrigens nur gerade auf Platz 120.

Interessant der Punkt «Gesundheit/Sicherheit»: Solothurn liegt auf Platz 148 weit hinten, während Grenchen sich den passablen Platz 80 sichert.

Über alles gesehen schlagen die beiden Städte Olten (Platz 44) und Solothurn (Platz 60) aber Grenchen – Olten vor allem wegen der Silbermedaille beim Themenpunkt «Kultur/Freizeit». Auf Platz 1 liegt hier Baden. Den Spitzenplatz insgesamt belegt erneut Zürich vor Zug und Winterthur. Schlusslicht ist Steffisburg.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1