Instandhaltungsarbeiten
Gleisreparaturen des RBS führt zu Sperrungen der Strecken am Abend

Im April 2015 erneuert der Regionalverkehr Bern-Solothurn (RBS) einen Bahnübergang in Biberist, den Gleisoberbau zwischen Lohn-Lüterkofen und Solothurn sowie eine Weiche in Bolligen.

Merken
Drucken
Teilen
Regionale Zugspendler müssen im April auf Ersatzbusse ausweichen und mit verlängerten Reisezeiten rechnen.

Regionale Zugspendler müssen im April auf Ersatzbusse ausweichen und mit verlängerten Reisezeiten rechnen.

Keystone

Für diese Instandshaltungsarbeiten werden laut Medienmitteilung des RBS im Zeitraum vom 7. bis 14. April und in den Nächten vom 20. auf den 21. und vom 27. auf den 28. April jeweils ab 20.00 Uhr bis Betriebsschluss Züge auf Teilstrecken der Linie RE/S8 bzw. S7 durch Busse ersetzt.

RE und S8: Abendliche Streckensperrungen zwischen Solothurn und Lohn-Lüterkofen

In der Zeit vom 7. bis 10. April und 13. bis 14. April erneuert der RBS zwischen Solothurn und Lohn-Lüterkofen den Gleisoberbau. Die Bahnlinien RE und S8 werden ab 20.00 Uhr zwischen Solothurn und Lohn-Lüterkofen unterbrochen und durch Busse ersetzt.

Die Bahnersatzbusse fahren in Solothurn 3 Minuten vor der im Fahrplan angegebenen Zeit ab. Die Abfahrtszeiten an den übrigen Stationen ändern sich nicht. Die Reisezeit verlängert sich jedoch um 5 Minuten, und es kann zu Verspätungen kommen. Die Anschlüsse können nicht immer gewährleistet werden.

RE und S8: Abendliche Streckensperrung zwischen Solothurn und Biberist

In der Nacht vom 27. auf den 28. April saniert der RBS den Bahnübergang Solothurnstrasse in Biberist. Die Bahnlinien RE und S8 werden ab 20.00 Uhr bis Betriebsschluss zwischen Solothurn und Biberist unterbrochen und durch Busse ersetzt. Die Bahnersatzbusse fahren in Solothurn 3 Minuten vor der im Fahrplan angegebenen Zeit ab.

S7: Abendliche Streckensperrung zwischen Boll-Utzigen und Bolligen

Der RBS führt in der Nacht vom 20. auf den 21. April Arbeiten an Gleisanlagen und Weichen durch. Die Bahnlinie S7 ist ab 20.00 Uhr bis Betriebsschluss zwischen Bolligen und Boll-Utzigen unterbrochen und wird durch Busse ersetzt. Die Reisezeit verlängert sich um bis zu 15 Minuten.

Um 23.57 Uhr verkehrt ein Bahnersatzbus von Bolligen bis Worblaufen und bietet dort Anschluss auf die S-Bahn nach Bern mit Abfahrt 00.15 Uhr in Worblaufen. (mgt)