Überflüge mit historischen Maschinen und Fallschirmspringer, die in originalen US-Uniformen abspringen. Den vielen Interessierten, die am Sonntag zur Enthüllung der Gedenktafel in Erinnerung an den Absturz des amerikanischen Bombers B-24 Liberator vom 13. Juli 1944 nach Bätterkinden kamen, wurde viel Spektakel geboten.

Feierlich enthüllt wurde die Gedenktafel an der Absturzstelle, beim Haus der Familie Althaus, dem «Buchser-Hüsi». (szr)  

Gedenktafel für Bomberabsturz in Bätterkinden

Gedenktafel für Bomberabsturz in Bätterkinden.