Regierungsratswahlen
Führung von Esther Gassler ist für Christian Wanner keine Überraschung

Dass Esther Gassler nach 101 ausgezählen Gemeinden führt, «ist für mich keine Überraschung», sagt der scheidende FDP-Regierungsrat Christian Wanner. Sie habe in den letzten Jahren sehr gute Arbeit geleistet.

Drucken
Teilen
Christian Wanner informiert sich in der Reithalle über die aktuellen Ergebnisse.

Christian Wanner informiert sich in der Reithalle über die aktuellen Ergebnisse.

AZ

Christian Wanner glaubt auch, dass der bisherige Regierungsrat Peter Gomm das absolute Mehr im ersten Wahlgang noch erreichen wird.

Über FDP-Parteikollege Remo Ankli sagt Wanner, dass er gut positioniert sei. Der scheidende Finanzdirektor rechnet damit, dass Ankli die Wahl im 2. Wahlgang schaffen wird.

Aktuelle Nachrichten