Abschlussfeiern
Freude über qualifizierten Nachwuchs

Die Berufe der Gastronomiebranche, medizinische Praxisassistentinnen, Drogistinnen und Drogisten feierten ihre Abschlüsse.

Drucken
Teilen
Mit Sonnenblumen: Die medizinischen Praxisassistentinnen.

Mit Sonnenblumen: Die medizinischen Praxisassistentinnen.

Nicht weniger als 85 Absolventen aus diversen Gastronomie-Berufsgruppen konnten an der Abschlussfeier ihr Diplom entgegennehmen. Diese fand im vollbesetzten Bienkensaal in Oensingen statt. Die Diplome wurden von den Chefexperten an Absolventen mit zweijähriger Berufsausbildung EBA in den Kategorien Küchenangestellte/r, Restaurationsangestellte/r, Hotellerieangestellte/r sowie an jene mit dreijähriger beruflicher Grundausbildung EFZ in den Kategorien Köchin/Koch, Restaurationsfachfrau/-mann und Hotelfachfrau/-mann übergeben.

Der Präsident der Hotel & Gastro Formation Solothurn, Sebastian Graber, gratulierte den Absolventen sowie deren Lehrmeistern und Familien. Auch Stephan Herter und Nicolas Berardelli, beide Fachlehrer an der Gewerblich-Industriellen Berufsschule Solothurn (GIBS), sowie Daniel Brändli, Lehrer für überbetriebliche Kurse der Köche im Gerolag-Center Olten, freuten sich über die neuen Fachkräfte. Durchs Programm führte Moderatorin Franziska Boccarelli.

Bereits zum sechsten Mal wurde das WSET Wein-Diplom Level 2 der Wine & Spirit Education Trust London vergeben. Die GIBS ist die einzige Berufsfachschule in der Schweiz, die dieses zertifizierte Basis- und Aufbauseminar anbietet. Das Diplom ist ein weltweit anerkanntes Diplom in Weinfachwissen und wurde in diesem Jahr an zehn Absolventen übergeben.

Die erfolgreichsten Absolventen, die die Mindestnote 5.0 und mehr erreicht hatten, erhielten attraktive Preise, wie Übernachtungen in Wellness- und Mehrsterne-Hotels in der Schweiz. Die Absolventen feierten nach dem offiziellen Teil zusammen mit über 550 Gästen ihren Erfolg. Impressionen der Diplomübergabe und QV-Feier unter: www.transgourmet.ch/event (mgt)

Hotelangestellte/r

1. Rang: Hasani Flutra, SV (Schweiz) AG, Dübendorf.

Hotelangestellte EBA.

Hotelangestellte EBA.

Peter Buetzer

Hotelfachfrau/ mann EFZ

1. Rang: Brosi Nicole, Bad Bubendorf, Bubendorf; 2. Rang: Kilchenmann Rahel, Hotel an der Aare AG, Solothurn; 3. Rang: Jäggi Andrea Martina, Hotel Arte, Olten.

Hotelfachfrau EFZ.

Hotelfachfrau EFZ.

Peter Buetzer

Restaurationsangestellte/r EBA

Keine Ränge

Restaurationsfachfrau/-mann EFZ

1. Rang: Meier Joel, Gasthof Kreuz Egerkingen AG, Egerkingen; 2. Rang: Fuchs Lea, Restaurant zum Löwen Messen GmbH, Messen; 3. Rang: Aebischer André, Gasthof Kreuz Egerkingen AG, Egerkingen.

Restaurationsfachfrau/Restaurationsfachmann EFZ.

Restaurationsfachfrau/Restaurationsfachmann EFZ.

Peter Buetzer

Küchenangestellte/r EBA

1. Rang: Louridi Hasnae, Solothurner Spitäler AG, Solothurn; 2. Rang: Tsegay Milka, Bachtelen Sonderpädagogisches Zentrum, Grenchen; 3. Rang: Zanchetti Fabio, Alters- und Pflegeheim Bad-Ammannsegg, Lohn-Ammannsegg.

Köchin/Koch EFZ

1. Rang: Schwab Tabea, Alterssitz Buechibärg, Lüterswil; 2. Rang: Hongler Dominic, Gasthof Kreuz, Mühledorf; 3. Rang: Gunziger Tina, Restaurant Brücke, Niedergösgen.

Koch/Köchin EFZ.

Koch/Köchin EFZ.

Peter Buetzer

Medizinische Praxisassistentinnen

Feierlich und stolz durften kürzlich 26 Medizinische Praxisassistentinnen ihre Fähigkeitszeugnisse entgegennehmen. Die Gesellschaft der Ärztinnen und Ärzte des Kantons Solothurn (Gaeso) gratulierte den Absolventinnen zum Prüfungserfolg. Gruppe 1: Aceto Lee Alessia, Baer Chantal, Bannwart Cindy, Bobst Ursula, Daumüller Nadine, Haueter Nicole, Probst Noemi, Trösch Simona, Stuber Alexandra, Tschan Marion, Tschopp Michelle, Wagner Rahel.

Gruppe 2: Beck Jocelyne, Bichsel Jessica, Rastorfer Fabienne, Gautschi Jana, Knörr Milena, Matter Sarah, Nazzaro Valeria, Neukomm Sina, Pezzano Arianna, Stampfli Romy, Sutter Silja, Vidovic Smiljka, Wengi Maria.

Drogistinnen und Drogisten EFZ

Der Drogistenverband Sektion Nordwestschweiz konnte in Solothurn den frischgebackenen Drogistinnen und Drogisten EFZ herzlich zum bestandenen Qualifikationsverfahren gratulieren. Besonders ausgezeichnet wurden im 1. Rang mit der Note 5.6 Rahel Bühler (Drogerie Frey, Gerlafingen) und im 2. Rang, jeweils mit der Note 5.3, Anna Barth (Dropa Füllinsdorf), Lara Borer (Amavita Apotheke&Drogerie Schneeberger, Arlesheim) und Vanessa Furrer (Drogerie Nagel, Solothurn).»

Die frischgebackenen Drogistinnen und Drogisten der Sektion Nordwestschweiz.

Die frischgebackenen Drogistinnen und Drogisten der Sektion Nordwestschweiz.

Die Besten

Medizinische Praxisassistentinnen:
1. Preis: Pezzano Ariana, Note 5.4, Vorstadt Praxis Solothurn;
2. Preise: Bannwart Cindy, Note 5.3, Praxis Mühlematt, Trimbach und Sutter Silja, Note 5.3, Medgate Solothurn.

Drogistinnen:
1. Rang: Rahel Bühler, Drogerie Frey, Gerlafingen, Note 5.6
2. Rang: Vanessa Furrer, Drogerie Nagel, Solothurn, 5,3.

Aktuelle Nachrichten