Vorstösse
Freie Bahn für die Versicherer? Die Solothurner Nationalräte beantworten drei Fragen zur Sondersession

Der Nationalrat entscheidet diese Woche in seiner Sondersession auch über das Versicherungsvertragsgesetz. Die sechs Solothurner Nationalräte nehmen Stellung.

Merken
Drucken
Teilen
Die sieben Solothurner Nationalräte: Walter Wobmann, Kurt Fluri, Stefan Müller-Altermatt, Philipp Hadorn, Bea Heim und Christian Imark.

Die sieben Solothurner Nationalräte: Walter Wobmann, Kurt Fluri, Stefan Müller-Altermatt, Philipp Hadorn, Bea Heim und Christian Imark.

key

Der Nationalrat tritt ab Dienstag bis Donnerstag zu einer dreitägigen Sondersession zusammen. Schwergewichtig wird es dabei um die Behandlung zahlreicher Vorstösse aus den eigenen Reihen gehen.

Die Nationalrätin und die fünf Nationalräte aus dem Kanton Solothurn nehmen hier Stellung zu zwei Sachgeschäften und zur Frage, wie es mit dem Rahmenabkommen mit der EU in Zukunft weitergehen soll.

Bearbeitung: ums.