Wechsel

Florian Schalit wird neuer Direktor der TOBS Verwaltung

Florian Schalit wird neuer Verwaltungsdirektor vom Theater Orchester Biel Solothurn.

Der 39-jährige Berner Florian Schalit wird neuer Verwaltungsdirektor beim Theater Orchester Biel Solothurn. Er tritt am 1. Oktober 2018 die Nachfolge von Carole Trousseau-Ballif an.

Der Berner Florian Schalit wird neuer Verwaltungsdirektor beim Theater Orchester Biel Solothurn (TOBS). Laut einer Mitteilung des Theaters tritt Schalit am 1. Oktober 2018 die Nachfolge von Carole Trousseau-Ballif an. «Stiftungsrat und Direktion von TOBS sind erfreut, mit Florian Schalit eine erfahrene Persönlichkeit für die administrative Leitung der vielseitigen Institution gefunden zu haben», schreibt das TOBS.

Der 39-Jährige war von 2010 bis 2012 bereits beim TOBS – als Leiter der Kommunikation. Nach zwei Jahren beim Konzert Theater Bern als Leiter Verkauf und Vertrieb, arbeitete er seit 2014 als Verwaltungsleiter beim Theater Kanton Zürich. Schalit ist studierter Betriebsökonom und war nach dem Executive Master in Arts Administration mehrere Jahre in der Finanz- und Kommunikationsbranche beim Kanton Zürich
angestellt. (MGT/SZR)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1