Sein Name wurde mehrfach ins Spiel gebracht. Und auch als Anita Panzer und Marianne Meister, die beiden FDP-Kronfavoritinnen für die Nachfolge von Regierungsrätin Esther Gassler, ihre Kandidatur offiziell publik machten, fiel auch sein Name: Jetzt bestätigt der frühere Oltner Gemeinderat Stefan Nünlist, der bei der Swisscom die Unternehmenskommunikation leitet, sein grundsätzliches Interesse am Job im Solothurner Rathaus. «Ich überlege mir eine Kandidatur sehr ernsthaft», sagte Nünlist am Donnerstag.

Über eine allfällige Nomination wird die Oltner Stadtpartei im Juni entscheiden. Am 24. August werden dann die Delegierten der FDP-Kantonalpartei bestimmen, wen sie neben dem wieder antretenden Bildungsdirektor Remo Ankli in die Regierungsratswahlen 2017 schicken werden. (lfh)