Markus Allemann
Ein Solothurner wird Swissaid-Chef

Markus Allemann wird neuer Geschäftsführer von Swissaid. Der Stadtsolothurner ersetzt Caroline Morel, die während 15 Jahren an der Spitze des Hilfswerks stand.

Drucken
Teilen
Markus Allemann

Markus Allemann

az

Der Ausschuss des Swissaid-Stiftungsrates wählte Allemann zum Geschäftsleiter, wie Swissaid mitteilte.

Allemann tritt die Stelle am 1. April an. Er bringe langjährige Führungserfahrung im In- und Ausland mit, heisst es. Allemann ist langjähriger Co-Geschäftsleiter von Greenpeace Schweiz. Zuvor leitete er die Stop-Aids-Kampagne des Bundesamts für Gesundheit. (sda/szr)