Am Dienstagnachmittag und -abend ist zeitweise mit Sturm in Solothurn zu rechnen. Dabei kommt es zu Böen zwischen 70 und 100 km/h, örtlich auch mehr. Dies meldet die Unwetterzentrale «Meteo centrale» in einer Unwetterwarnung der Stufe rot.

Heute circa um 15 Uhr soll der Sturm beginnen. Der Wind weht zunächst aus Südwest bis West und dreht Dienstagabend auf West bis Nordwest. Dienstagnacht lässt der Wind langsam nach. Die Warnung gilt für alle Höhenstufen. (mgt)