Kantonspolizei Solothurn
Drei Frauen und zwei Männer beginnen Polizeiausbildung

Am Montag haben fünf Polizeianwärter ihre einjährige Ausbildung bei der Kantonspolizei Solothurn begonnen.

Merken
Drucken
Teilen
Die Polizeianwärter.

Die Polizeianwärter.

Kapo SO

Drei Frauen und zwei Männer haben ihre einjährige Ausbildung bei der Kantonspolizei Solothurn aufgenommen. Im Beisein zahlreicher Offiziere begrüsste Kommandant Thomas Zuber die neue Klasse und wünschte den angehenden Polizistinnen und Polizisten viel Erfolg für den anspruchsvollen Lehrgang.

Die einjährige Ausbildung findet teilweise an der interkantonalen Polizeischule in Hitzkirch (IPH) im Kanton Luzern statt. Sie beinhaltet zudem zahlreiche Ausbildungselemente innerhalb des Korps im Kanton Solothurn.

Wer Polizistin oder Polizist werden will kann sich bei der Kantonspolizei Solothurn laufend bewerben. Informationen finden sich unter www.polizei.so.ch