schweiz.bewegt

Diese 12 Solothurner Gemeinden verschreiben sich in den nächsten Tagen ganz dem Sport

Auch Spazieren ist Bewegung. So sah es 2013 in Bellach aus. Auch dieses Jahr tritt die Gemeinde an, wenn auch nicht beim Gemeindeduell.

Auch Spazieren ist Bewegung. So sah es 2013 in Bellach aus. Auch dieses Jahr tritt die Gemeinde an, wenn auch nicht beim Gemeindeduell.

Dieses Jahr nehmen im Kanton Solothurn insgesamt 12 Gemeinden beim Gemeindeduell und dem Bewegungsrekord von schweiz.bewegt teil. Die Duelle werden vom 5. bis 13. Mai ausgetragen, der Bewegungsrekord findet am Sonntag statt.

Bei der «sportlichsten Woche der Schweiz» vom 5. bis 13. Mai werden insgesamt 170 Gemeinden sich ganz der körperlichen Betätigung widmen. Das Ziel ist, möglichst viele Bewegungsminuten zu sammeln – Leistung ist hier hintergründig, teilt schweiz.bewegt mit. Auch die Art der Bewegung ist ganz egal: Ob Yoga, Wandern, Tennis oder MuKi und VaKi Turnen, das einzige was zählt sind die Bewegungsminuten.

Am Sonntag wird zudem der Schweizer Bewegungsrekord aufgestellt: 80 Gemeinden werden bei der «grössten Turnstunde der Schweiz» teilnehmen und tausende von Personen werden sich eine Stunde lang unter Anleitung bewegen. 

Dabei sein werden insgesamt zwölf Gemeinden aus dem Kanton Solothurn:

(naj)

Meistgesehen

Artboard 1