Wer sich seine eigene Weissenstein-Seilbahn aufbauen möchte, kann dies jetzt tun – ganz ohne den jahrelangen Kampf ums Baugesuch durch alle Instanzen hindurch.

Der Solothurner Energiedienstleister AEK verkauft seine Weissenstein-Modellseilbahn, die er an der Solothurner Herbstmesse HESO als Standaktion betrieben hatte. Die Mini-Bahn mit Berg- und Talstation sowie zwölf originalgetreu hergestellten Gondeln ist auf der Internet-Handelsplattform Ricardo ausgeschrieben.

Mini-Weissenstein-Gondeli an der HESO 2014

Die Mini-Weissenstein-Gondeli an der HESO 2014 in Aktion

Der Startpreis liegt bei 450 Franken. Bis am frühen Donnerstagabend waren noch keine Gebote eingegangen. Die Aktion läuft noch bis zum 17. Dezember um 10.15 Uhr.

Den Verkaufserlös spendet die AEK vollumfänglich an das Zentrum für Sonderpädagogik in Kriegstetten.

Die Bahn wird mit einer halbjährigen Garantie auf Fabrikationsfehler geliefert. (lfh)