Solothurn

Die Gebäudeversicherung hat einen neuen Direktor

Markus Schüpbach

Markus Schüpbach

Markus Schüpbach ist der neue Direktor der Solothurnischen Gebäudeversicherung. Er wird seine neue Funktion am 1. Oktober 2017 antreten.

Markus Schüpbach wird seine neue Funktion als Direktor der Solothurnischen Gebäudeversicherung am 1. Oktober 2017 antreten und sich auf diesen Zeitpunkt hin von seiner Firma trennen, so die Staatskanzlei. Er löst Alain Rossier ab, der die SGV nach über acht Jahren per Ende September 2017 verlassen wird.

Markus Schüpbach (52, Solothurn) ist Dipl. Elektroingenieur FH mit MBA HSG sowie einem Abschluss als Master of Science in Engineering. Nach ersten beruflichen Stationen bei der Ascom und der Swatch Group hat er 1994 zur Swisscom gewechselt, wo er unterschiedliche nationale und internationale Führungsaufgaben für die marktorientierte Positionierung der Swisscom wahrgenommen hat.

Anschliessend wechselte er als Leiter des Bereichs Netze zur Regio Energie Solothurn, wo er zuletzt als Stv. Direktor wirkte. Ab 2011 war er bis 2014 CEO der EKT Gruppe (Energie Thurgau), die er im Rahmen der abzeichnenden schweizerischen Energiestrategie erfolgreich strukturiert und neu ausgerichtet hat.

Seit 2015 berät Markus Schüpbach als Inhaber und CEO der Infraconsulting GmbH Kommunen und Energieunternehmen bezüglich der wirtschaftlichen Führung und kundenorientierten Ausrichtung ihrer kapitalintensiven Infrastrukturen. (sks)

Meistgesehen

Artboard 1