Die spezielle Präzision soll geschätzt werden und die Kundinnen und Kunden weltweit begeistern. Präzision in der Ausführung sei Teil der Solothurner DNA, heisst es dazu in der Ausschreibung für den Unternehmerpreis.

Das gesuchte Unternehmen fertigt industriell oder als Manufaktur und vertreibt die Produkte auf dem Weltmarkt. Der sichtbare Erfolg über viele Jahre zeichnet das Unternehmen aus. Es schafft Arbeitsplätze und fördert die Ausbildung der Spezialistinnen und Spezialisten.

Bewerbungen bis 31. August

Die Jury des Solothurner Unternehmerpreises sucht im Auftrag des Regierungsrats, der Solothurner Handelskammer und des Kantonal-Solothurnischen Gewerbeverbands Unternehmen mit Sitz im Kanton Solothurn, die sich vom Jahreskriterium «Mit Präzision zum Welterfolg» angesprochen fühlen und nachweisen können, dass ihre Kompetenz und Marktstellung das Jahreskriterium 2020 in grossem Masse erfüllen.

Bis zum 31. August können sich Unternehmen bei den Organisatoren des Solothurner Unternehmerpreises schriftlich mit einem Dossier bewerben. Auch vertrauliche Nennungen und Tipps durch Dritte, die auf Unternehmen hinweisen, welche das diesjährige Jahreskriterium erfüllen, nimmt die Solothurner Handelskammer als Koordinationsstelle im Auftrag der Jury dankbar entgegen.

Firmen, die bereits früher mit dem Solothurner Unternehmerpreis ausgezeichnet wurden, können nicht mehr berücksichtigt werden.

Die Preisübergabe findet am 8. Januar 2020 im Landhaus in Solothurn statt. Das Preisgeld beträgt 20'000 Franken. (szr)