Wetteraussichten

Der Frühling kommt - in der Region wirds bis zu 14 Grad

In vielen Gärten blühen bereits die Schneeglöckchen - ein eindeutiges Zeichen für den beginnenden Frühling.

In vielen Gärten blühen bereits die Schneeglöckchen - ein eindeutiges Zeichen für den beginnenden Frühling.

Die Wetteraussichten für dieses Wochenende sind mild: Es wird kein Niederschlag erwartet und in Solothurn es kann mit Temperaturen von 8 bis 14 Grad gerechnet werden. Im Jura sind noch einige Wintersportgebiete geöffnet.

Bereits heute können wir mildere Temperaturen bis zu 8 Grad und viel Sonne geniessen. Am Wochenende geht es so weiter: Zwar gehen die Temperaturen in der Nacht und am frühen Morgen noch wenige Grade ins Minus, aber mit dem Aufgang der Sonne wird's schnell wärmer.

Am Samstag dürfen wir tagsüber mit Temperaturen bis 8 Grad rechnen und am Sonntag sogar mit Temperaturen bis 14 Grad. Niederschlag wird dieses Wochenende keiner erwartet, auch zu Beginn der nächsten Woche nicht. Aber an beiden Wochenendtagen sollen gelegentlich leichte Schleierwolken vorhanden sein.

Informationen zu umliegenden Skigebieten

Die Skianlage Balmberg ist dieses Wochenende das letzte Mal geöffnet für diese Saison. Ob die Skianlage Langenbruck dieses Wochenende nochmals öffnet, ist noch ungewiss und kann am Samstag der Website entnommen werden. Die Skigebiete auf dem Chasseral und in Tramelan sind noch geöffnet. In Les Prés-dOrvin, Les Bugnenets - Savagnières und Le Pâquier sind ebenfalls noch Skilifte geöffnet. 

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1