Der Unfall ereignete sich am Freitagmorgen gegen 9.20: Ein 44-Jähriger fuhr auf der Milchgasse/Waldegg von Wolfwil in Richtung Neuendorf. Unmittelbar nach einer Linkskurve verlor er die Kontrolle über sein Auto. Er kam von der Strasse ab und kollidierte gemäss Kantonspolizei seitlich/frontal mit einem Baum. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich das Auto und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Es erlitt einen Totalschaden und musste abtransportiert werden. 

Der Autofahrer blieb unverletzt, wurde jedoch zur Kontrolle in ein Spital gebracht. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0.81mg/l. Die Polizei nahm ihm den Führerschein ab. (kps)