Sommerhitze
Das sind die heissesten Orte im Kanton Solothurn

Die Hitzewelle hat uns bereits anfangs Woche erreicht. Seit Montag steigen die Temperaturen und sorgen für vielerlei Rekorde im der ganzen Schweiz. Heute Donnerstag ist der heisseste Tag der Woche. Wo sind im Kanton Solothurn die Temperaturen am höchsten?

Merken
Drucken
Teilen
Anfangs Woche noch mit 38 Grad angekündigt, bleibt der Donnerstag mit 35 Grad Höchsttemperatur unter dem erwarteten Höchstwert. Hier ein Bild vom heissen Mittwoch.

Anfangs Woche noch mit 38 Grad angekündigt, bleibt der Donnerstag mit 35 Grad Höchsttemperatur unter dem erwarteten Höchstwert. Hier ein Bild vom heissen Mittwoch.

Bruno Kissling

Laut Meteo Schweiz besteht heute im Kanton Solothurn eine erhebliche Hitzegefahr der Stufe 3. Meteo Schweiz warnte, dass die Temperaturen zwischen 15:00 Uhr und 18:00 Uhr am höchsten seien. Die zu erwartende Höchsttemperatur liegt heute bei 35 Grad. Zudem sei die Belastung durch Gräser ebenfalls noch hoch. Die heissesten Orte im Kanton Solothurn sind wie folgt:

Wie auch in den vergangene Tagen gilt es, genug zu trinken und sich nicht übermässig an der Sonne aufhalten. Sonnencreme darf natürlich auch nicht fehlen. Die Aare bietet mit 19 Grad weiterhin die perfekte Abkühlung. Wasserstand und Abfluss sind unverändert. (daa)

Impressionen aus der Region Olten vom heissen Mittwoch 26. Juni 2019
19 Bilder
Auch am schönsten Strand von Olten unterhalb des Wasserkraftwerks von Ruppoldingen genossen Aberdutzende jedes Alters Ferienstimmung.
An der Aare lässt es sich Sonne geniessen und direkt abkühlen
Auch die Hunde haben Freude am Wasser
Auch die Hunde haben Freude am Wasser
Diesem Hund schien das Aarebad sichtlich zu gefallen.
Hitzebilder aus Olten vom 26. Juni 2019
Stadtgärtner Markus Gloor, Olten, erfrischt die Pflanzen und auch sich selbst
Das Strandbad Olten war sehr beliebt
Das Wasser im Becken ist fast 27 Grad warm
Das Bassin in der Badi Egerkingen war ganz schön voll mit Menschen
Badi Egerkingen
Badi Egerkingen
Badi Egerkingen
Ein «Spützi» für etwas Abkühlung fürs Militär
Die Oltner Hübeli-Schüler besetzen den Brunnen.
Ultimativer Wasserspass mit Mami beim Wasserbecken bei der Oltner Römermatte.
Plantschen mit den Kleinen

Impressionen aus der Region Olten vom heissen Mittwoch 26. Juni 2019

Bruno Kissling