Vornamenhitparade
Das sind die beliebtesten Vornamen im Kanton Solothurn

Das Bundesamt für Statistik hat die Liste der häufigsten Vornamen der 2013 geborenen Kinder herausgegeben: Leandro, Leon und Elena sind die beliebtesten im Kanton Solothurn.

Drucken
Teilen
Babys im Spital - besonders beliebt für Vornamen waren 2013 Leandro, Leon und Elena (Archiv)

Babys im Spital - besonders beliebt für Vornamen waren 2013 Leandro, Leon und Elena (Archiv)

Keystone

Den Platz 1 der beliebtesten männlichen Vornamen im Kanton Solothurn belegten im letzten Jahr gleich zwei Namen: Leandro und Leon. Je 16 Knaben bekamen diese Namen. Dies geht aus der Vornamenhitparade des Bundesamtes für Statistik hervor.

Auf dem nächsten Rang - mit je 15 Geburten - befinden sich die Namen Julian und Noah. Je 14 Babys wurden mit den Namen Levin und Luca eingetragen; diese Namen belegen somit ebenfalls Spitzenpositionen.

Je 10 Mal entschieden sich die Solothurern Eltern im letzen Jahr für die Bubennamen Dario und Jonas, diese befinden sich gemeinsam auf Rang 7.

Top 3 der Vornamen in der Deutschweiz im Jahr 2013

Die folgenden Bubennamen waren - in absteigender Reihenfolge - die beliebtesten im Jahre 2013: Noah, Leon und Luca. Bei den Mädchen sind die ersten drei Plätze belegt von Mia, Alina und Sara.

An der Spitze der am meisten ausgesuchten Mädchennamen steht im Kanton Solothurn Elena, 15 Kinder wurden so benannt. Den zweiten Rang teilen sich die Namen Emilia und Laura mit je 14 Benennungen.

Darauf folgt Alina (13) und Giulia (12). Für 11 Neugeborene wurde letztes Jahr der Name Nora, für 10 der Name Lea gewählt. (lsc)