Unter den Politikern sind Pirmin Bischof, Kurt Fluri, Johanna Bartholdi und Walter Wobmann zu finden.

Bei den Unternehmern sind es Josef Maushart, Alex Naef und die Brüder Ronnie und André Bernheim, die den Kanton Solothurn vertreten.

Urs Altermatt hat es in der Kategorie Wissenschafter unter die Meinungsmacher geschafft.

Bei den Künstlern & Querdenkern sind Dieter Kaegi, Alex Capus, Chris von Rohr, Seraina Rohrer und Mike Müller zu finden.

Und in der Kategorie Lokalfürsten und graue Eminezen sind Christian Wanner, Rolf Bieri und Ivo Kummer vertreten.

Als Hoffnungsträger ist Silvio Jeker vermerkt.