Hilfe zur Selbsthilfe ist einer der zentralen Rotkreuzgrundsätze, die sich im Leistungsausweis des letzten Jahres spiegeln. Der Besuchs- und Begleitdienst, den es seit 20 Jahren gibt, leistete bei 75 Kundinnen und Kunden 2897 Einsatzstunden.

Der Rotkreuz-Notruf zählte 537 Kunden mit insgesamt 6183 Anschlussmonaten. Die Kinderbetreuung zu Hause (ROKI) von 71 Familien für 135 Kinder während 3233 Stunden beansprucht. In der Ergotherapie wurden 4659 Stunden mit 186 Klienten gezählt. Der Entlastungsdienst für pflegende Angehörige verdoppelte seine Leistungen nahezu auf 8108 Stunden bei 43 Kundinnen und Kunden.

Der Lehrgang «Pflegehelferin/-helfer» (112 Stunden Theorie, zwölf Tage Praxis) zählte in 13 Lehrgängen 254 Teilnehmende. Weitere Angebote aus dem Bereich Bildung: für Eltern und Erziehende 13 Angebote mit 215 Teilnehmenden, für Jugendliche 30 (570), Pflege und Gesundheitsförderung 40 (475). Den Rotkreuz-Fahrdienst nahmen 2955 Kunden in Anspruch. Vom Angebot der Hilfe beim Verfassen einer Patientenverfügung machten 43 Personen Gebrauch, 18 Verfügungen wurden beim SRK Kanton Solothurn hinterlegt.

Chili steht für «Konstruktive Konfliktbearbeitung; dort erfahren Kinder und Jugendliche auf spielerische Weise, wie sie offen mit Konflikten umgehen können. 78 Trainingstage wurden von 858 Kindern und Jugendlichen besucht.

Ohne Freiwillige gehts nicht

Die Rechnung zeigt eine schwarze Null, dies bei einem Betriebsertrag von 4,61 Mio. Franken; er setzte sich zusammen aus Erträgen von Mittelbeschaffung/Spenden von rund 1 Mio. Franken, Dienstleistungserträgen von rund 2,5 Mio. und 1,1 Mio. Franken aus Projektbeiträgen und Leistungsaufträgen.

Für diese und weitere Leistungen sind beim SRK Kanton Solothurn aktiv: 65 Dozentinnen und Dozenten sowie Kursleitende, 13 Kinderbetreuerinnen, 36 Betreuerinnen im Entlastungsdienst, vier Notruftechniker, 0 Festangestellte und 383 Freiwillige, ohne die wenig ausgerichtet werden könnte. Geschäftsführer ist René Spahr. Regionalstellenleitende sind: Renata Pfeiler (Olten), Christa Moeri Gächter (Grenchen), Mario Wüthrich (Solothurn). (mas)

Details zu Organisation und Angeboten unter www.srk-solothurn.ch