Wahl
Das ist Remo Anklis neue Departementssekretärin

Der Regierungsrat hat Dr. iur. Gabriela Küpfer zur neuen Departementssekretärin des Departementes für Bildung und Kultur ernannt. Sie tritt auf den 1. September 2019 die Nachfolge von Adriano Vella an, der im Departement eine neue Funktion übernimmt.

Drucken
Teilen
Gabriela Küpfer

Gabriela Küpfer

zvg

Gabriela Küpfer ist derzeit Leiterin des Amtes für Bürgerrecht und Zivilstand im Kanton St. Gallen. Davor war sie während sechs Jahren Departementssekretärin des Departementes Gesundheit im Kanton Appenzell Ausserrhoden. Ihre berufliche Laufbahn begann Gabriela Küpfer mit einer Berufslehre als dipl. Krankenschwester AKP. Nach Maturität und Studium der Rechtswissenschaften (Dr.iur.HSG) verfolgte sie eine wissenschaftliche Tätigkeit an der Universität St. Gallen, bevor sie mehrere Jahre als Juristin in der Verwaltung des Kantons St. Gallen tätig war.

Nach öffentlicher Ausschreibung und Auswahl durch eine Kommission unter dem Vorsitz von Regierungsrat Remo Ankli hat der Regierungsrat Gabriela Küpfer auf den 1. September 2019 zur Departementssekretärin DBK gewählt, teilt die Staatskanzlei mit.

Küpfer ist Nachfolgerin des langjährigen Departementssekretärs Adriano Vella, der weiterhin als wissenschaftlicher Mitarbeiter im DBK tätig sein wird. (sks)