Lagertagebuch
Das erlebten die Scharen im Sommerlager

Zahlreiche Scharen von Jungwacht und Blauring, Pfadi sowie Cevi aus dem Kanton Solothurn waren im Sommerlager 2017. Hier veröffentlichen wir die Zusendungen aus dem Lagerleben.

Drucken
Teilen
Die Jubla St. Niklaus hat Wikinger zum Motto
20 Bilder
Jungwacht & Blauring Fantasia Kriegstetten: Kreisspiel mit wunderschönem Ausblick.
Lagertagebuch der Solothurner Jugendorganisationen im 2017
Die Jubla Balsthal auf einer Wanderung
Wenns warm ist, bringt eine Wasserschlacht willkommene Abkühlung
Die Mitglieder der Jubla Langendorf stürzen sich Kopf voran in den Brunnen
Die Jubla Härkingen durchschreitet auf ihrer Mission zur Weltrettung die malerische Landschaft.
Die Jublaner aus Härkingen finden Unterschlupf unter ihrem Zelt, einem sogenannten "Berliner ohne Marmelade".
Die Jubla Härkingen vor der Abfahrt am Bahnhof Olten: Wann gehts endlich los?
Knopf um Knopf, Blach um Blache...
Farbenfroher Gruss der Jubla Härkingen
Die Pfadi Solothurn beim Essen
Die Jubla Bellach hat gerade den Mörder gefangen
Die Jugendarbeit Unterleberberg weilt in Reconvilier im Sommerlager
Die Jubla Neuendorf beim Spielen
Die Jublaner aus Neuendorf werden im Starthafen auf der "Santa Maria" begrüsst.
Jubla Hägendorf-Rickenbach: Beim gemeinsam zubereiteten Abendessen mundete das Schlangenbrot ganz besonders.
Pfadi Olten: Das Kartenlesen will gelernt sein.
Bei der Pfadi Olten und dem Raufspiel "Polnisch" geht es wild zu und her.
Die Wölfe der Pfadi Olten haben ein gut getarntes Versteck gebaut.

Die Jubla St. Niklaus hat Wikinger zum Motto

zvg

Aktuelle Nachrichten