Wallierhof
Das 10. Schuljahr am Wallierhof ist ein Erfolg

Mit der Schlussfeier von Startpunkt Wallierhof, dem kombinierten 10. Schuljahr, haben 30 Jugendliche den schulischen Teil abgeschlossen. Schon über 100 Jugendliche haben das 10. Schuljahr am Wallierhof absolviert.

Merken
Drucken
Teilen
Talente auf Umwegen oder auf Umwegen zum Talent; Motto der Abschlussfeier Startpunkt Wallierhof Schuljahr 2010-2012

Talente auf Umwegen oder auf Umwegen zum Talent; Motto der Abschlussfeier Startpunkt Wallierhof Schuljahr 2010-2012

AZ

Mit dieser Abschlussfeier wurde ein weiterer Meilenstein im Projekt Startpunkt Wallierhof erreicht. Bei der Lancierung im Jahre 2008 wurde von Seiten des Bundesamts für Berufsbildung die Auflage gemacht, dieses Projekt 4 Jahre durchzuführen und anschliessend in Nachhaltigkeit zu überführen. Dieses Ziel wurde laut einer Mitteilung des Wallierhofs erfolgreich erreicht.

90 Prozent fanden Lehrstelle

Etwas mehr als 100 Jugendliche haben in den vergangenen vier Jahren Startpunkt Wallierhof abgeschlossen, über 90% haben sind danach erfolgreich in eine berufliche Grundbildung gestartet. In den nächsten Wochen werden die Jugendlichen auch den praktischen Teil abschliessen und die Familie verlassen, welche für sie für ein Jahr Arbeitgeber und Familie war. Die gemachten Praxiserfahrungen, das Leben in einer Gastfamilie sowie der Rhythmus der Doppelbelastung von Schule und Arbeit werden den Jugendlichen den Einstieg in die Berufslehre erleichtern.

Neuer Kurs im August

28 der 30 Absolventen und Absolventinnen haben eine berufliche Anschlusslösung gefunden. Im August starten erneut 36 Jugendliche mit dem Ziel in diesem Jahr eine Berufslehre zu finden. Für das neue Schuljahr sind noch drei offene Plätze hauptsächlich für weibliche Jugendliche in den Arbeitsbereichen Kinderbetreuung, Haushalt, Menüzubereitung und Garten vorhanden. Interessierte Jugendliche finden die Kontaktdaten