Jonas Motschi ist in Oberbuchsiten Vizegemeindepräsident und engagiert sich seit Jahrzehnten in verschiedenen Funktionen für die Öffentlichkeit. «Aufgrund seiner Fachkenntnisse und bisherigen Berufserfahrungen verfügt er über die notwendigen Grundlagen für das Amt eines Regierungsrates», heisst es in einer Mitteilung der Ortspartei vom Mittwochabend.

So würde er heute die Regierung in allen wirtschaftspolitischen Fragen beraten und habe durch seinen Einsitz in departementsübergreifenden Gremien und Arbeitsgruppen tiefgehende Kenntnisse der wichtigsten kantonalen Sachgebiete.

Daneben kenne er die Belange und Anliegen der Gemeinden und sei gut vernetzt in Wirtschaft und Gesellschaft.

Die Amteipartei Thal-Gäu wird am 2. September 2012 ihre Nomination zu handen der CVP des Kantons Solothurn vornehmen.