Jubiläum

BSG feiert den 125000. Fahrgast im 125. Jahr

Das Team der MS Berna und BSG-Geschäftsführer Thomas Erne begrüssen Mireille Jenny als 125000. Passagier im Jubiläumsjahr.

Das Team der MS Berna und BSG-Geschäftsführer Thomas Erne begrüssen Mireille Jenny als 125000. Passagier im Jubiläumsjahr.

Am vergangenen Wochenende hat die Bielersee-Schifffahrts-Gesellschaft (BSG) den 125000. Fahrgast der aktuellen Saison geehrt. Dieser wurde einmalig im Rahmen des 125-jährigen Jubiläums gekürt.

Gratulieren konnten Thomas Erne, Geschäftsführer der BSG, und die Mannschaft der MS Berna Mireille Jenny aus Nidau, welche von Biel aus mit der MS Berna zur Bielerseerundfahrt startete. Der Jubiläumsfahrgast habe eine Urkunde, eine Dauerfahrkarte sowie einen Blumenstrauss erhalten, teilte die BSG mit.

Jubiläumsfahrt am 22. Juli

Vor 125 Jahren wurde in Erlach die Dampfschiffgesellschaft Union gegründet. Am 22. Juli 1887 fuhr das Dampfschiff «Union» erstmals zwischen Erlach, La Neuveville und der St.Petersinsel. Zu dieser Zeit war die Schifffahrt ausgerichtet auf den Transport von Menschen und Waren.

Heute betreibt die Bielersee-Schifffahrts-Gesellschaft acht Schiffe und bietet ein touristisches Ausflugsangebot an. Die heutige Flotte verkehrt von Solothurn bis nach Murten auf dem längsten Wasserweg der Schweiz. Pro Jahr nutzen 350000 Passagiere das Angebot der BSG.

Während der Sommersaison 2012 finden verschiedene Aktivitäten zum 125-Jahr-Jubiläum statt, so am 22. Juli das Befahren der ersten Schiffsstrecke mit dem ältesten ehemaligen BSG-Schiff «Jolimont».

www.bielersee.ch/jubi

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1