Umfrage bei Solothurnerinnen und Solothurnern: Haben Sie schon ein Covid-Zertifikat?

Seit dem vergangenen Wochenende können die Solothurnerinnen und Solothurner ihr Zertifikat herunterladen oder erhalten es direkt nach der zweiten Impfung.

Andri Morrissey
Drucken
Teilen
Nico Emch, 28 Detailhandelsfachmann, Solothurn: «Ich bin einfach geimpft, und habe nichts Spezifisches mit dem Zertifikat vor. Ich will einfach, dass wir alle wieder normal leben können, und dass ich mich impfen lasse, ist mein Teil, den ich dazu beitragen kann. Ob ich ein Zertifikat habe oder nicht ist mir eigentlich egal.»
Carla Lemm, 35, Innendekorateurin, Solothurn: «Ich bin nicht geimpft und habe es nicht vor, solange ich nicht reisen will. Wenn ich einen Zertifikat hätte, würde ich den nächsten Flug buchen und irgendwo hinfliegen. Ich lasse mich nur impfen, weil ich gewisse Freiheiten zurückhaben will. Das stösst mir sauer auf.»
Judith Feller, 61, Dentalhygienikerin, Solothurn: «Ich bin doppelt geimpft, das Zertifikat habe ich aber noch nicht erhalten. Ich will eigentlich in die Ferien, aber ich mache das auch unabhängig vom Zertifikat. Das, was ich machen will, mache ich, aber mit Vernunft, Abstand und mit Respekt meiner Gesundheit sowie der Gesundheit meiner Mitmenschen gegenüber.»
Jana Kamm, 19, KV-Lernende, Solothurn: «Ich habe noch kein Zertifikat, es sollte aber bald per Post kommen. Ich würde einfach gerne wieder in eine Club gehen und zum Reisen ist es, glaube ich, auch sinnvoll zu haben. Ich finde, diejenigen, die sich impfen lassen, sollen auch davon profitieren können.»
Johanna Gut, 66, Pensioniert, Zuchwil: «Ich bin doppelt geimpft und das Zertifikat habe ich gestern auf mein Handy heruntergeladen. In einer Woche gehen wir nach Österreich in den Ferien, und da sind wir froh, wenn wir das Zertifikat haben. Ich bin auch froh, dass ich nach der Impfung meine Liebsten wieder umarmen kann.»

Aktuelle Nachrichten