Diese Bilder schüren die Vorfreude auf den Frühling in der Region

Wenn die Temperaturen steigen und die Sonne die Stimmung hebt, schicken uns unsere Leserinnen und Leser traditionell Fotos mit ersten Frühlingsboten. Wir bedanken uns dafür! Durch die Leserfoto-Galerie klicken und Vorfreude geniessen.

Nicole Manojlovic
Merken
Drucken
Teilen
Ein idyllischer Abendspaziergang, aufgenommen auf der Höhe zwischen Rüttenen und Oberdorf. Vielen Dank für das Bild!
In Obersteckholz guckt ein Star aus seinem Nest.
Auf dem Konzertsaal-Gebäude in Solothurn können auch Herr und Frau Storch bald mit dem Nesten beginnen.
Ein staubiger Frühlingsgruss aus der Sahara zwischen Welschenrohr und Gänsbrunnen.
Leser Daniel Lopez erzählt uns von der Frühlingsliebe am Balmberg.
Eine traumhafte Abendstimmung an der Aare.
Dieses Herz-Pony aus Solothurn kann wieder schön grasen.
Leserin Sandra Boner beschreibt den Duft des Frühlings in Ligerz.
Leserin Rebekka Moser flog mit einem Ballon sogar bis über die Kantonsgrenze zum Wohlensee.
Und Stefan Walther blickte über Klus hinweg in Richtung Alpen.
In Gerlafingen schwimmen Enten durch das wärmer werdende Wasser.
Eine Amsel in Inkwil mit ihrem Frühstück.
Diese Geiss in Recherswil scheint es sehr gemütlich zu haben.
Was für ein seltener Anblick! In Selzach kommt ein Dachs hervor.
Brigitta Trachsel fragt sich, welcher Vogel wohl sein Nest an der Emme bei Utzenstorf baut.
Ein sonniger Blick auf die Westumfahrung Solothurn.
Eine bezaubernde Abendstimmung über Solothurn. Danke für das Bild!
Ein Spatzierung durch die Verenaschlucht in Einsiedelei ist bei dem jetzigen Wetter besonders schön.
Leser Christoph Vogt entdeckt eine besondere Naturskulptur in Gerlafingen.
Eine einzelne Blüte getraut sich in Utzendorf zwischen dem Gras hervor.
Dieser Hund startet mit viel Energie in den Frühling.
Auch dieser niedliche Hund freut sich über den Frühlingsspaziergang.
Früh aufstehen lohnt sich, findet Leserin Jolanda Ernst aus Utzenstorf.
Bei Karin Saner zu Hause naschen bereits die ersten Bienen an den Krokussen. Vielen Dank für diese Momentaufnahme!
Leser Laszlo Németh entdeckt einen seltenen Gast an der Aare: eine Wacholder-Drossel.
Auch ein ganzes Staren-Quartet hat sich eingefunden, um den Frühling zu besingen.
In Solothurn lässt sich wieder schön spazieren und die Sonne geniessen.
Die Sonne kehrt zurück und wärmt den Kanton Solothurn. Danke für das Bild mit diesem tollen Farbenspiel (aufgenommen in Biberist)!
In Bettlach am Waldrand formt eine Waldrebe ein Valentinsherz.
Leser Thomas Schaffner konnte in Inkwil einen Erlenzeisig am Erlenbaum beobachten.
Diese beiden Enten warten auf die warmen Tage ...
... und diese hier hat schon den Motor angemacht und schwimmt geschwind Richtung Frühling!
Ein Biber hatte inzwischen ebenfalls wieder mächtig Hunger, wie Leser Peter Rauber feststellen konnte.
Natürlich haben auch die Tauben wieder mit dem «Turteln» angefangen.
Die Schwäne sonnen sich anmutig im seichten Uferwasser des Hallwilersees. Vielen Dank für das schöne Bild!
In Horriwil erinnern die Schneeglöckchen an die frisch vergangenen Wintertage.