Boningen/A1
Beim Überholen: Auto wird von Leitplanke aufgespiesst

Ein Autofahrer prallte in der Nacht auf Donnerstag auf der Autobahn A1 bei Boningen beim Überholen in die Baustelleneinrichtung und verletzte sich mittelschwer.

Merken
Drucken
Teilen
Das Auto prallte in die Baustelleneinrichtung.

Das Auto prallte in die Baustelleneinrichtung.

Kapo SO

Der Automobilist war um 1 Uhr auf der Autobahn A1 in Richtung Bern unterwegs. Im Baustellenbereich bei Boningen wollte er einen Lastwagen mit Anhänger überholen.

Dabei wich der Autofahrer aus derzeit noch unbekannten Gründen nach links gegen die Baustelleneinfahrt aus und kollidierte mit den Baustelleneinrichtungen. Dabei zog er sich mittelschwere Verletzungen zu, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilt. Er wurde in ein Spital gebracht.

Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei Zeugen und den Lastwagenlenker, den der Autofahrer überholen wollte. (ldu)