Autobahn A1
Baum fällt auf die Autobahn und blockiert den Verkehr

Zwischen den Ausfahrten Luterbach und Kriegstetten ist am Donnerstag kurz vor Mittag ein Baum auf die Autobahn A1 gefallen. Die Autobahn war in der Folge für eine kurze Zeit gesperrt. Verletzt hat sich bei dem Unfall niemand.

Drucken
Teilen
Nach einer guten halben Stunde konnten beide Fahrspuren wieder befahren werden.

Nach einer guten halben Stunde konnten beide Fahrspuren wieder befahren werden.

Kapo SO

Am Donnerstag um 11.30 Uhr ist auf der Autobahn A1 zwischen den Ausfahrten Luterbach und Kriegstetten ein Baum auf die Strasse gefallen.

Der Baum habe zunächst beide Fahrspuren blockiert, gibt die Solothurner Kantonspolizei in einer Medienmitteilung bekannt. Ab 12 Uhr seien aber beide Spuren wieder frei gewesen.

Bei dem Unfall sei ein vorbeifahrender Personenwagen leicht beschädigt worden. Verletzte habe es keine gegeben. (jvi)