1.Halbjahr
Baloise Bank SoBa legt bei Kundenvermögen zu

Die Baloise Bank SoBa blickt auf ein erfreuliches erstes Halbjahr 2017 zurück. Dies berichtete am Mittwoch die Baloise-Versicherung. Der Reingewinn der Bank verbesserte sich um 1,6 Prozent auf 13,3 Mio. Franken (1. Semester 2016: 13,1 Mio.).

Merken
Drucken
Teilen
Die Zunahme hat laut dem Konuern mit der Zusammenarbeit zwischen Bank und Versicherung zu tun.

Die Zunahme hat laut dem Konuern mit der Zusammenarbeit zwischen Bank und Versicherung zu tun.

Hanspeter Bärtschi

«Positiv ist die starke Zunahme der Vermögensverwaltungsmandate (+30%), die zu einer Steigerung der Kundenvermögen auf 8,9 Mrd. Franken beitrug», heisst es in einer Mitteilung des Konzerns.

«Dies ist auf die Zusammenarbeit zwischen Bank und Versicherung zurückzuführen. Das einzigartige Geschäftsmodell bietet für die Kunden gerade im aktuellen Finanzmarktumfeld die beste Anlagevariante aus Bank und Versicherung.»

Auch zur Verbesserung des Semesterergebnisses habe der sehr gute Kreditrisikoverlauf beigetragen. Als Bank mit Hauptertragsausrichtung auf das Zinsengeschäft blieben die Rahmenbedingungen aber anspruchsvoll. (mgt)