Verkehr
Auffahrunfall auf A1 fordert zwei Verletzte - kilometerlanger Stau

Auf der Autobahn A1 bei Oberbuchsiten kam es zu einer Auffahrkollison mit vier beteiligten Autos. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt.

Merken
Drucken
Teilen
Auffahrunfall bei Oberbuchsiten.

Auffahrunfall bei Oberbuchsiten.

Kapo SO

Zum Unfall kam es am Freitagnachmittag kurz nach 16 Uhr. In Fahrtrichtung Bern fuhren vier Autos ineinander. Der Auffahrunfall und der starke Verkehr hatten einen Rückstau von bis zu zehn Kilometern zur Folge, meldet die Kantonspolizei Solothurn.

Beim Unfall zogen sich zwei Personen leichte Verletzungen zu. Sie mussten mit Ambulanzfahrzeugen in ein Spital gebracht werden.

Auffahrunfall mit vier beteiligten Autos auf der A1 bei Oberbuchsiten.

Auffahrunfall mit vier beteiligten Autos auf der A1 bei Oberbuchsiten.

Kapo SO