Pfadi
Anfangs Winter wird für das Pfadi-Sommerlager geplant

Und dies nicht etwa für Sommer 2013, sondern für den Sommer 2014. Die Verantwortlichen der Pfadi Kanton Solothurn haben den Vertrag mit den Grundstückseigentümern unterzeichnet.

Drucken
Teilen
Die Landwirte und die Pfader beim Unterschreiben der Lagerplatzverträge

Die Landwirte und die Pfader beim Unterschreiben der Lagerplatzverträge

AZ

Seit über einem Jahr laufen nun die Vorbereitungen für das kantonale Sommerlager der Pfadi Kanton Solothurn, welches im Jahr 2014 stattfinden wird. Einen grossen Meilenstein hat die Lagerleitung des KaLa14 jetzt hinter sich bringen können: den Vertragsabschluss für das Lagergelände, auf dem die erwarteten 800 Pfadfinder die zwei Lagerwochen verbringen sollen. Ausgesucht hat sich die Pfadi eine rund sieben Hektaren grosse Fläche auf dem Gemeindegebiet von Alterswil im Kanton Freiburg.

Bereits bei der Kontaktaufnahme stiess man bei den drei betroffenen Landwirten auf offene Ohren. Unterdessen hat sich eine grosse Unterstützungsbereitschaft entwickelt, was von der Lagerleitung sehr geschätzt wird. Die Unterzeichnung der Nutzungsverträge ist nun ein klares Signal dafür, dass die Zusammenarbeit auch die nächsten knapp zwei Jahre fortdauern wird.

Aktuelle Nachrichten