American Live
Ami-Schlitten in Luterbach – Motorenträume im Hundewetter

Rund 7000 Fans von Ami-Schlitten kamen am Sonntag aufs Attisholz-Areal in Luterbach. Der Anlass: eine Ausstellung amerikanischer Autos.

Merken
Drucken
Teilen
20 Bilder
American Live

Tina Dauwalder und Thomas Ulrich

Viel Chrom, viel Hubraum und in den Himmel ragende Heckflossen: Das macht den Mix aus, der – mit einer Ausnahme 2013 – seit über 30 Jahren jährlich die Fans amerikanischer Autos in die Region lockt – zuerst nach Zuchwil, dann nach Oensingen.

Am Sonntag nun trafen sich die Fans von Cadillac, Corvette, Mustang und Camaro zum zweiten Mal in Luterbach auf dem Attisholz-Areal.

Das Regenwetter spülte immerhin geschätzte 800 Trouvaillen und 7000 Besucher nach Luterbach, wie OK-Präsident Peter Voser vorrechnet. 2014 waren es 2000 Fahrzeuge und 20 000 Besucher.

«Natürlich drückt das Wetter ein wenig auf die Stimmung», sagt Voser, zeigt sich aber überwältigt, dass es zahlreiche Fans gab, die trotzdem gekommen seien. Sofern der Platz auf dem Attisholz-Süd-Areal 2016 wieder verfügbar ist, wolle man «American Live» wieder dort durchführen. (szr/ak)