AEDERMANNSDORF

Auf dem Schulhausareal (bei jeder Witterung) ab 10.30 Uhr: Bundesfeier mit Begrüssung durch Bruno Born, Gemeindepräsident. Festansprache von Brigit Wyss, Regierungsrätin. Jungbürgeraufnahme; musikalische Umrahmung. Apéro für alle. 13.30 Uhr Jassturnier, Jassplausch für Kinder. Für Kinder ist der Imbiss gratis.

AESCHI, BURGÄSCHI STEINHOF

Auf dem Burghof, Burgäschi am 31. Juli, ab 18 Uhr gemütliches Zusammensein. Ab 19 Uhr gibt es Risotto mit Fleischwaren. Einwohner erhalten gratis Bratwurst mit Brot, Kinder zusätzlich einen Becher Mineralwasser. Es wird selbst gebrautes Bier ausgeschenkt. Bei jeder Witterung.

ARCH

Beim Gemeindezentrum am 31. Juli ab 19.30 Uhr Festwirtschaft beim Gemeindezentrum. Ab 20.30 Uhr offizieller Festakt; Begrüssung durch Barbara Eggimann, Gemeindepräsidentin; Ansprache von Heinz Siegenthaler, Nationalrat BDP; Vorträge der Musikgesellschaften Arch-Leuzigen; ca. um 22.30 Uhr Füürwerk «Gruess us Arch!».

BALSTHAL

Vor der kath. Kirche unter den Linden von 10 bis 13 Uhr 1.-August-Brunch zum Selbstkostenpreis. Bei schlechtem Wetter im Pfarreiheim. Gemeindepräsident Pierino Menna begrüsst die Neuzuzüger. Ab 13.30 Uhr Bewirtung auf der Holzfluh.

BELLACH

Beim Backhüsli lädt ab 19 Uhr die Schützengesellschaft im Namen der Einwohnergemeinde Bellach zu Bratwurst und Getränk ein. Feuerwerk durch die «Füürwärkfründe Bäuch».

BETTLACH

Neuer Ort: Restaurant Neue Zelg, Festbeginn ab 19 Uhr; Wirtschaftsbetrieb; gratis Imbiss und Getränk (Bon-Verteilung 19–21 Uhr); ab 20.30 Uhr besinnliche Feier, Höhenfeuer, Lampionumzug, musikalische Unterhaltung mit «Der Andi».

BIBERIST, DERENDINGEN, ZUCHWIL

Auf dem Bleichenberg 10 Uhr ökumenischer Gottesdienst mit Adrian Bolzern, Zirkusseelsorger, Aarau. Festwirtschaft bis 14 Uhr; 18 Uhr Fortsetzung Festwirtschaft mit musikalischer Unterhaltung; 18.30 Uhr Gratis-Risotto «Solang’s het»; 20.15 Uhr musikalischer Auftakt und Begrüssung; 20.30 Uhr Festansprache mit Verena Meyer-Burkhard, Kantonsratspräsidentin, Ad-hoc-Orchester der drei Gemeinden; 21 Uhr Unterhaltung mit «Background-Gamblers»; 21.15 Uhr Lampionumzug; 22 Uhr Feuerwerk, Freudenfeuer mit Alphornklängen; 24 Uhr Barbetrieb bis 1 Uhr.

BIBERN, GEM. BUCHEGG

Am Kreuzweg (bei schlechtem Wetter findet die Feier in der Scheune der Familie Müller statt) um 18.30 Uhr Begrüssung durch Gemeindepräsidentin Vreny Meyer-Burkhard. Darbietung der Musikgesellschaft Lüterswil; ab 19 Uhr Verpflegungsmöglichkeit. Die Gemeinde offeriert allen Einwohnern eine Bratwurst mit Brot. Andere Grilladen und Getränke können günstig erworben werden. 20 Uhr Festansprache von Bernhard von Allmen, Geschäftsführer und Präsident Pro Buechibärg; danach 20.15 Uhr Beisammensein bei Kaffee und Kuchen; 21 Uhr Marsch zum 1.-August-Feuer, Kinder gerne mit Lampions. Parkplätze: Signalisation ab Kreuzung Bibern beachten.

BIEZWIL

Im Zelgli offeriert das OK um 19.30 Uhr eine Grillbratwurst und ein Getränk; 20.15 Uhr Eröffnung der Feier, danach gemütlich und gesellig mit dem Quartett Oldtimer Buechiberg. Lampionumzug für die Kinder. Keine Anmeldung erforderlich.

BÜREN AN DER AARE

Ab 19 Uhr gratis Risotto-Essen an der Ländte offeriert von der Einwohnergemeinde, zubereitet vom «Il Grano»; 20.30 Uhr Bundesfeier unter Mitwirkung der Stadtmusik; Festansprache von Matthias Stürmer, EVP, Berner Stadtrat und Dozent Universität Bern; ab 21 Uhr archaische Feuer, Lampionumzug, Live-Musik mit Those Guys.

BREITENBACH

Bundesfeier am 31. Juli ab 17.30 auf dem Obeen Pausenplatz Mur. Organisiert wird das Fest durch die Pfadfinder Breitenbach-Thierstein.

DEITINGEN

In der Zweienhalle am 31. Juli. Bei trockener Witterung auf dem Festplatz Zweien ab 19 Uhr Festwirtschaftsbetrieb; 20 Uhr Beginn der Bundes- und Jungbürgerfeier; Eröffnungsspiel der Musikgesellschaft Deitingen; 20.30 Uhr Festrede von Stefan Nünlist, FDP-Kantonalpräsident; 21.00 Uhr die Deitinger JungbürgerInnen stellen sich vor, anschliessend Gelöbnisabnahme durch Gemeindepräsident Bruno Eberhard. Gemütliches Beisammensein.

DERENDINGEN

Programm siehe unter Biberist.

DORNACH

Ab 12 Uhr auf der Sportanlage Gigersloch. Apéro wird um 18 Uhr offeriert. Anschliessend offizieller Teil der Bundesfeier. Die 1. Augustansprache wird gehalten von Regierungsrat Roland Heim. Feuerwerk um 23.15 Uhr.

DREI HÖFE

Gemeindehaus, 19 Uhr Apéro offeriert von der Einwohnergemeinde; 19.30 Uhr Jungbürgerfeier; 20 Uhr Wurst und Brot von der Gemeinde offeriert, Getränke zu Selbstkostenpreis; 22 Uhr 1.-August-Feuer anzünden.

EGERKINGEN

Beim Mühlemattschulhaus 10.15 Uhr Beginn des 1.-August-Brunchs; Begrüssung und Ansprache der Gemeindepräsidentin Johanna Bartholdi. 13.30 Uhr Schluss der Veranstaltung. Der Anlass wird umrahmt durch die Alphorngruppe Oensingen und den Breakdancer Adam-Brian Nützi aus Egerkingen. Für nicht Ortsansässige wird ein Unkostenbeitrag von 15 Franken erhoben. Bei schlechter Witterung wird das Fest in die Turnhalle verlegt.

ETZIKEN

Im Waldhaus ab 18 Uhr gemütliches Zusammensein mit Speis und Trank. Grilladen mit Beilagen offerieren die Einwohnergemeinden Etziken und Hüniken. Getränke auf eigene Rechnung. Ballonwettfliegen ca. 20 Uhr und 1.-August-Feuer.

FELDBRUNNEN-ST. NIKLAUS

Beim Schulhaus Feldbrunnen 31. Juli ab 18 Uhr gratis Apéro; 18.30 Uhr Begrüssung und Festansprache von Vizegemeindepräsident Hans-Jürg Geiger; ab 19 Uhr Festwirtschaft. Die Sportschützen Riedholz-Feldbrunnen servieren gratis Hamme und Kartoffelsalat. Kleines Feuerwerk und ein Gratis-Lampion für jedes Kind beim Eindunkeln.

GERLAFINGEN

Feiern im Innenhof des Schulzentrums Gländ II, Schulhausstrasse 24 von 10 bis 13 Uhr bei jedem Wetter. Ab 10.15 Uhr musikalisches Ratatouille mit dem Quartett Stärnevieri; 11 Uhr Grussworte und kurzer Festakt durch Vize-Gem.-Präsident Thomas Wenger; musikalische Umrahmung durch den Musikverein Harmonie Gerlafingen, Landeshymne; ab 11.30 bis 13 Uhr «Grillbratwürste mit Kartoffelsalat» für alle Festbesucher.

GRENCHEN

Im Parktheater ab 19 Uhr Bundesfeier. Begrüssung durch François Scheidegger, Stadtpräsident; Festrede von Marcel Bauer, Bürgermeister Sélestat; Lampionumzug für Kinder; musikalische Unterhaltung mit Kurt s. und dem Alphornduo Käthi Studer und Hildegard Leder; ca. 22.10 Uhr Bodenfeuerwerk im Stadtpark. Das Restaurant ist bereits ab 16 Uhr geöffnet.

HALTEN

Keine 1.-August-Feier.

HÄRKINGEN

Mehrzweckhalle ab 10.30 Uhr Apéro; Begrüssung und Singen der Landeshymne; Festansprache durch Yvo Scharrenberger (CEO Ronal Group); gemeinsames Mittagessen und gemütliches Beisammensein. Für musikalische Unterhaltung sorgen die Musikgesellschaft Härkingen sowie die «Schimbrig Power» aus dem Entlebuch.

HOLDERBANK

Gemeindesaal und Arena von 9 bis 14 Uhr 1.-August-Brunch der Feuerwehr Holderbank.

KESTENHOLZ

Bei der Kapelle St. Peter (bei schlechter Witterung in der MZH) ab 10 Uhr Brunch des FC Kestenholz; 11 Uhr Beginn der offiziellen Feier; Begrüssung durch Arno Bürgi, Gemeindepräsident; Festansprache von Pascal Bussmann, Sportfachstelle Kt. SO; Dankgebet; musikalische Umrahmung durch Musikgesellschaft und Kirchenchor.

LANGENDORF

Auf dem Schulareal (bei schlechtem Wetter im Konzertsaal) Festbeginn 10.30 Uhr; Gastredner zum Thema «Freiwilligenarbeit» Sabine Palm, Pfarrerin, und Hans-Peter Berger, Gemeindepräsident; musikalische Umrahmung des Männerchors Chutz. Mittagessen (Risotto) wird offeriert.

LAUPERSDORF

Sportplatz und Gemeindezentrum 11 Uhr Plausch-Fussballspiel «JungbürgerInnen gegen Behörden» auf dem Sportplatz Kreuzacker; 13.30 Uhr Beginn der offiziellen Bundes- und Jungbürgerfeier vor dem Gemeindezentrum mit Musikvortrag der Brass Band Frohsinn; Begrüssung durch Edgar Kupper, Gemeindepräsident, und Ansprache von Christian Werner, Kantonsrat und Präsident Solothurner Gewerbeverband; Aufnahme der Jungbürger und Ehrungen. Die Feier schliesst mit der Landeshymne und dauert bis 17 Uhr.

LENGNAU

Neuer Ort und neue Zeit: Ab 11 bis 14 Uhr Festwirtschaft Begegnungszone/Juraplatz; 11.30 Beginn Bundesfeier mit Festansprache durch Max Wolf, Gemeindepräsident; Unterhaltung mit Chüelibach Musikante. Anwesende erhalten eine Grill-Bratwurst mit Salat.

LEUZIGEN

Ab 19.30 Uhr Bundesfeier beim Turnerhaus. Die Feier, organisiert durch die Männerriege, den Burgerrat und den Gemeinderat, wird musikalisch umrahmt von der Musikgesellschaft Arch-Leuzigen. Allen Anwesenden wird ein Imbiss mit Getränk offeriert.

LOHN-AMMANNSEGG

Keine 1.-August-Feier in diesem Jahr.

LOMMISWIL

Keine 1.-August-Feier in diesem Jahr.

LUTERBACH

Im Waldhaus der Bürgergemeinde von 11 bis 15 Uhr gratis Mittagessen für alle Luterbacher. 1.-August-Feier, organisiert durch den katholischen Kirchenchor. Festredner Thomas Faas, Präsident Verein Kirchenblatt. Bei schlechtem Wetter in der Alten Turnhalle.

LÜSSLINGEN-NENNIGKOFEN

Im Maishotel Nennigkofen ab 20 Uhr Begrüssung durch Susanne Rufer Christen, Gemeindepräsidentin; Musik mit Arvo Kim Noah. Rede eines Jungbürgers; Musik und Jungbürger-Feier; Singen der Nationalhymne; Anzünden des 1.-August-Feuers. Jeder Besucher erhält eine Bratwurst vom Grill gratis.

MESSEN

Beim Wagenschopf von Konrad und Daniel Wyss in Balm bei Messen (bei jeder Witterung) ab 18 Uhr Festbetrieb; 19.30 Uhr Festansprache von Verena Meyer-Burkhard, Kantonsratspräsidentin, umrahmt mit dem Spiel der Musikgesellschaft. Jungbürgerfeier, Landeshymne und Mitteilungen. Sitzplätze stehen zur Verfügung. Den Einwohnern wird vor Ort ein Bon für 1 Imbiss und 1 Getränk abgegeben. Die Bevölkerung und Gäste von Balm b/M, Brunnenthal, Messen und Oberramsern sind zur gemeinsamen Bundesfeier eingeladen.

MÜMLISWIL-RAMISWIL

Vor dem Schulhaus Brühl 9.30 Uhr Begrüssung durch Kulturkommission; Wortgottesdienst, geleitet von Pfarrer Toni Bucher, musikalisch umrahmt durch den Jodlerklub Passwang; 10.15 Uhr Begrüssung mit Ansprache durch die Gemeindevizepräsidentin Rita Füeg, anschliessend kurzer Festakt; ab 10.30 Uhr Festwirtschaft, Brunch. Bei unsicherer Witterung in der Pausenhalle Brühl.

NEUENDORF

Dorfhalle 10 Uhr Beginn der Feier. Festansprache durch Mathias Heim; Nationalhymne; Begrüssung der neuen Einwohner; Ehrung Einzelsportler und Mannschaften; Jungbürgeraufnahme. Apéro offeriert durch die Einwohnergemeinde. Unterhaltung durch die Musikgesellschaft «Frohsinn». Spiel und Spass mit den Jungbürgern; Mittagessen.

NIEDERBUCHSITEN

Beim Schulhaus ab 11 Uhr Apéro. Eröffnung durch die Musikgesellschaft Niederbuchsiten; Begrüssung durch Markus Zeltner, Gemeindepräsident; Jungbürgerrede Manuel von Arx um 11.30 Uhr; Festrede von Urs Ackermann, Kantonsratspräsident 2018. Landeshymne; 12.30 Uhr Mittagessen.

NUNNINGEN

31.Juli ab 16 Uhr Grillplausch beim Alters- und Pflegeheim Stäglen. Gemeindepräsident Heiner Studer spricht.

OBERBUCHSITEN

Beim Schulhaus Steinmatt um 10 Uhr: Festbeginn mit Gratis-Kaffee und 1.- August-Weggen. 11 Uhr Jungbürgerfeier. Begrüssung und Festansprache durch Daniel Lederer, Gemeindepräsident, Abnahme des Gelübdes. 12 bis 15 Uhr Mittagessen mit Grilladen und Salaten.

OBERWIL B. BÜREN

Beim Hornusserhaus 20.30 Uhr Eröffnung durch Gesangsvereine und Begrüssung durch Heinz Hugi, Gemeindepräsident; Festansprache durch Katrin Troger, Lehrerin und Älplerin; Jungbürgerfeier; Nationalhymne; Höhenfeuer.

OEKINGEN

Am 31. Juli ab 19 Uhr Festwirtschaft beim Hornusserhüttli. Lampion-Umzug (jedes Kind erhält ein Lampion). Barbetrieb.

OENSINGEN

Im Bienken-Saal ab 10.30 Uhr; um 11 Uhr beginnt der Festakt mit Begrüssung durch Nicole Wyss, Gemeinderätin. Festansprache Susanne Schaffner, Regierungsrätin. Grillplausch 11.30 bis 14 Uhr.

OLTEN

Feiern auf dem Kaplaneiplatz/Fröscheweid (bei schlechter Witterung auf der Alten Brücke) ab 11 Uhr Bundesfeier mit Brückeneinweihung. Musikalische Eröffnung durch «MaisonJazz 3»; Baudirektor Thomas Marbet steht Red und Antwort über die Sanierung; Einsegnung der Brücke und Bekanntgabe der Sieger des Foto- und Zeichnungswettbewerbes; Festrede Urs Bloch; danach Feier auf der Fröscheweid in der Altstadt. Alle Anwesenden sind zu einer Grillbratwurst und einem Getränk eingeladen. Es findet kein Feuerwerk mehr statt.

PIETERLEN

Auf dem Schulhaus-Areal ab 19 Uhr Festwirtschaft. Unterhaltung durch die Musikgesellschaft Pieterlen; 21.30 Uhr Kinder-Lampionumzug; grosses Feuerwerk.

RIEDHOLZ

Auf dem Vorplatz Werkgebäude des Bildungszentrums Wallierhof Beginn der Feier um 19 Uhr. Die Gemeinde offeriert Getränke zum Selbstkostenpreis, Bratwurst mit Brot, Gemüsespiess, Lampions für den Umzug. Bei jedem Wetter.

RÜTI B. BÜREN

Beim Waldhaus der Burgergemeinde ab 18 Uhr offeriert die Einwohnergemeinde Steak oder Bratwurst und Getränk vom Grill. Ab 19 Uhr Unterhaltung mit «Four Shoes» – the Band; ab 21.15 Uhr Beginn der offiziellen Feier; Festansprache durch Margrit Junker Burkhard, Grossrätin aus Lyss; Schweizerpsalm und Anzünden des Höhenfeuers.

SCHNOTTWIL

Im «Steigrüebli» beginnt um 20.30 Uhr der Eröffnungsmarsch der MG Schnottwil; Ansprache durch Gemeinderat Christopher O’Neill; Landeshymne mit Musikbegleitung; Schlussmarsch der MG Schnottwil und Abbrennen des Höhenfeuers. Beisammensein mit Festwirtschaft. Die Einwohnergemeinde offeriert eine Bratwurst. Bei schlechter Witterung in der Kaffeestube beim Gemeindehaus, (siehe Anschlag im Schaukasten ab 18 Uhr beim Gemeindehaus).

SELZACH

Am 31. Juli und 1.August findet das Chapffest mit einem Höhenfeuer statt. Festwirtschaft jeweils ab 17 Uhr.

SOLOTHURN

Beim Soldatendenkmal 20 Uhr Beginn der Festwirtschaft; Läuten aller Kirchenglocken; 21.15 Uhr Festakt mit dem Tambourenverein und der Blaskapelle Konkordia Solothurn; Festansprache Kantons- und Gemeinderätin Franziska Roth; 22.15 Uhr grosses Feuerwerk.

SUBINGEN

In der Mehrzweckhalle 11 Uhr Start des Brunch-Buffets; 13 Uhr Festansprache Stefan Müller-Altermatt, Nationalrat CVP; Vereidigung
und Gelöbnisabnahme der Jungbürger; Auftritt Musikgesellschaft Subingen; ab 14 Uhr Unterhaltungsprogramm Lottomatch; 15 Uhr Auftritt Ice Green Blue Birds; 15.30 Uhr
Ende.

UNTERRAMSERN

Im Rüteli ab 20 Uhr Treffen; um 21 Uhr Musikgesellschaft Messen; die Jungbürger erhalten den Bürgerbrief. Die Gemeinde offeriert allen Einwohnern Steak, Käse, Brot und Getränke.

WIEDLISBACH

Im Hinterstädtli 10 bis 11 Uhr Apéro mit musikalischer Unterhaltung der Musikgesellschaft Regio Wi-Wa und dem Jodlerklub Randflueh; Begrüssung durch Samuel Meyer, Gemeindepräsident; 11 Uhr Festansprache durch die Schweizer Schauspielerin Isabella Schmid; Übergabe Bürgerbrief an Jungbürger; 12 Uhr Festwirtschaft und Mittagessen Kartoffelsalat mit Steak oder Grillbratwurst sowie Risotto. Die Festwirtschaft wird durch die Frauenriege und den Jodlerklub Randflueh geführt. Unterhaltung mit Schwyzerörgeli-Trio Wiedmer-Zbinden-Hausammann; 13 Uhr Übergabe Sport- und Kulturpreis.

WOLFWIL

Fussballplatz ab 10.30 Uhr Festwirtschaft; ab 12 Uhr offizieller Festakt mit Gelöbnisabnahme der Jungbürger durch Georg Lindemann, Gemeindepräsident; Festansprache von Heinz Frei, Pionier des Schweizer Rollstuhlsports. Die Gemeinde offeriert einen Apéro mit Bratwurst. Die Konkordia Wolfwil begleitet die Feier musikalisch.

ZUCHWIL

Programm siehe unter Biberist.