Lüterkofen-Ichertswil
80-jährige Brückenplatte der Bibernbachbrücke wird ersetzt

Die Brückenplatte der Bibernbachbrücke in Lüterkofen-Ichertswil ist knapp 80-jährig. Sie wird durch eine neue ersetzt. Die Bauarbeiten beginnen am 26. Juni und dauern bis im September.

Drucken
Teilen
Die Bibernbachbrücke soll saniert werden.

Die Bibernbachbrücke soll saniert werden.

zvg

Wie die Staatskanzlei mitteilt, erfüllt die Bibernbachbrücke in Lüterkofen-Ichertswil die heutigen Anforderungen an die Tragsicherheit nicht mehr. Aus diesem Grund werden die Brückenplatte und die Bordüren neu erstellt. Die Wiederlagerwände und die Fundation samt Bachsohle sind in einem guten Zustand und werden belassen.

Wegen den Bauarbeiten an der Brücke sowie Werkleitungsarbeiten im Baustellenbereich sind Verkehrsbeschränkungen erforderlich, so die Staatskanzlei. Zwischen Montag, dem 10. Juli und Dienstag, dem 15. August werde die Strasse darum vollkommen gesperrt. Der Personenwagen-Verkehr wird über die die Kesslergasse und den Hofmattweg umgeleitet. Für Lastwagen in Richtung Nennigkofen ist eine grossräumige Umleitung über Solothurn signalisiert. Der Fussgänger- und Velo-Verkehr wird über die Mühlegasse geführt. (sks)

Die Bibernbachbrücke

Die Bibernbachbrücke

zvg

Aktuelle Nachrichten