Kanton Solothurn

4aqua fordert rasche Massnahmen gegen die Gewässerverschmutzung

Schenkt in Sachen Wasser reinen Wein ein: Martin Würsten, früherer Umweltamt-Chef, engagiert sich bei 4aqua.

Schenkt in Sachen Wasser reinen Wein ein: Martin Würsten, früherer Umweltamt-Chef, engagiert sich bei 4aqua.

Der ehemalige Chef des Amts für Umwelt des Kantons Solothurn, Martin Würsten, engagiert sich in der Interessengemeinschaft 4aqua, die schnelle Massnahmen gegen die Gewässerverschmutzung fordert.

Artboard 1