Am Kulturtag Thal vom kommenden Sonntag den 19. Mai stellt der Kanton erstmals die Bodenfunde und Forschungsergebnisse zur Glasproduktion in Gänsbrunnen vor. Gemeinsam mit der Kantonsarchäologie führt Anton Fluri von 10 bis 17 Uhr vom Schafmatthof aus Führungen durch, bei welchen zwei der Glashüttenstandorte besichtigt werden. Eine kleine Ausstellung präsentiert Hintergrundinformationen zur ehemaligen Glasproduktion und Fundstücke aus den Beständen der Kantonsarchäologie.

Kulturtag und Museumstag

Der Thaler Kulturtag fällt auf den Internationalen Museumstag, den die Solothurner Museen als besonderen Anlass nehmen. Der diesjährige Museumstag steht unter dem Motto «Museen – Zukunft lebendiger Traditionen». «Die Pflege des lebendigen Kulturerbes ist mit zunehmender Digitalisierung und Globalisierung zu einem vitalen Anliegen unserer Gesellschaft geworden», schreibt der Museumsverband. Das immaterielle Kulturgut weise eine enorm breite Palette an Ausdrucksweisen auf.

Die Museen seien sich ihrer Verantwortung bewusst und würden thematisieren, was die Gesellschaft beschäftigt, so der Verband. Partizipation, Innovation und gesellschaftlicher Auftrag seien die wesentlichen Schlüsselaufgaben heutiger Museen. Der Verband setzt sich das Ziel, dass die Museen mit dem immateriellen Kulturerbe auf lustvolle Art anregen, «um Inhalte bereichern und in eine Zukunft führen». Durch die Museen und die lebendigen Traditionen ergebe sich eine sinngebende Perspektive.

Besondere Programme

Folgende 30 Museen bieten am 19. Mai ein besonderes Programm: Heimatmuseum Schwarzbubenland Dornach, Museum Pfeifen- und Stockfabrik Kleinlützel, Museum für Musikautomaten Seewen, Industrie-Museum Breitenbach, Dorfmuseum Lostorf, Schloss Wartenfels Lostorf, Keramikmuseum Matzendorf, Uhrenmuseum uhrundzeit Welschenrohr, Museum HaarundKamm Mümliswil, Archäologisches Museum Kanton Solothurn in Olten, Historisches Museum Olten, Kunstmuseum Olten, Paul Gugelmann-Museum Schönenwerd, Ballyana Sammlung Industriekultur Schönenwerd, Heimatmuseum Schloss Alt-Falkenstein Balsthal, Kultur-Historisches Museum Grenchen, Kunsthaus Grenchen, Künstler Archiv Grenchen, Mazzini-Gedenkstätte Grenchen, Sauriermuseum Bellach, Archäologie im Pächterhaus Solothurn, Museum Enter Solothurn, Kabinett für sentimentale Trivialliteratur Solothurn, Kunstmuseum Solothurn, Museum Blumenstein Solothurn, Museum Altes Zeughaus Solothurn, Naturmuseum Solothurn, Steinmuseum Solothurn, Schloss Waldegg Feldbrunnen-St. Niklaus, Schlösschen Vorder-Bleichenberg Biberist. (otr/mgt)