Schwingfest

Solothurner Kantonalschwingfest findet in Zuchwil statt

Matthias Sempach, rechts, schwingt gegen Bernhard Kaempf im 2. Gang, am Sonntag, 10. August 2014 beim Berner Kantonalen Schwingfest in Saint-Imier. (KEYSTONE/Peter Klaunzer)

Matthias Sempach, rechts, schwingt gegen Bernhard Kaempf im 2. Gang, am Sonntag, 10. August 2014 beim Berner Kantonalen Schwingfest in Saint-Imier. (KEYSTONE/Peter Klaunzer)

Das diesjährige Solothurner Kantonalschwingfest und den Jungschwinger-Tag am Wochenende vom 15./16. Juni werden im Sportzentrum Zuchwil ausgetragen.

Nicht ganz einfach gestaltete sich die Standortwahl für das diesjährige Solothurner Kantonalschwingfest und den Jungschwinger-Tag am Wochenende vom 15./16. Juni. Die Mandate für die Austragung der Anlässe wurden kurzfristig an den Solothurner Verband zurückgegeben. Der Kantonalvorstand entschied daraufhin, die beiden Schwingfeste in eigener Regie durchzuführen.

Das mit erfahrenen Leuten aus dem Schwingerumfeld ergänzte Organisationskomitee entschied sich pragmatisch für das Sportzentrum Zuchwil als Austragungsort. Geschwungen wird in der Eishalle und der Festbetrieb läuft in unmittelbarer Nähe ab. Dank der bereits vorhandenen Infrastruktur in der Halle und den Aussenanlagen sowie der grossen Schwingfest-Erfahrung im OM sei man überzeugt, die zwei anspruchsvollen Anlässe erfolgreich zu stemmen. Bald erfolgt die Lebendpreistaufe und der Vorverkauf wird lanciert. Das Organisationskomitee freut sich, am Wochenende vom 15. Juni in Zuchwil tollen Schwingsport präsentieren zu können. (szr)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1