Zuchwil
Jugendlicher bei Strolchenfahrt von Polizei erwischt

Ein Jugendlicher aus der Region Solothurn hat in der Nacht auf Donnerstag seinem Vater den Autoschlüssel entwendet. Die «Strolchenfahrt» wurde durch die Kontrolle einer Polizeipatrouille in Zuchwil an der Industriestrasse beendet.

Drucken
Teilen
strolche

strolche

Zur Verfügung gestellt

Der 17-jährige Mann aus Sri Lanka entwendete seinem Vater in der Nacht auf Donnerstag, 10. März 2011 die Fahrzeugschlüssel. In der Folge holte er mit dem Auto einen Kollegen ab um danach mit diesem zusammen ein wenig herumzufahren.

Kurz nach 3 Uhr fuhren die jungen Männer durch den Kreisel am Juraplatz in Zuchwil und weiter in Richtung Luterbach. Das Fahrzeug fiel dort einer Polizeipatrouille auf, da dieses auf der Luterbachstrasse auffällig beschleunigt wurde. An der Industriestrasse in Zuchwil konnte das Auto dann durch die Patrouille angehalten und die beiden Insassen kontrolliert werden.

Dabei stellte sich heraus, dass der Fahrer erst 17-jährig ist und die Autoschlüssel dem Vater entwendet hatte. Der 18-jährige Beifahrer wusste, dass das Fahrzeug entwendet war. Mit den jungen Männern wurde ein Atemluftest durchgeführt, welcher im positiven Bereich lag.

Aktuelle Nachrichten