Grenchen

Zünftler eröffneten die Fasnachts-Saison 2016

Lukas Tobler (rechts) und Diego Kummer.

Lukas Tobler (rechts) und Diego Kummer.

«Monschtröös» – unter diesem Motto für die Fasnacht 2016 läuteten der Zunftmeister der «Luna Zunft», Lukas Tobler, und der Obernarr Diego Kummer unter den Klängen der «Schuelschwänzer» die Aktivitäten der Fasnachtssaison ein.

«Monschtröös» – unter diesem Motto für die Fasnacht 2016 läuteten der Zunftmeister der «Luna Zunft», Lukas Tobler, und der Obernarr Diego Kummer unter den Klängen der «Schuelschwänzer» die Aktivitäten der Fasnachtssaison ein.

Das Fasnachtsprogramm 2016 steht, wichtige Termine sind:

13. Januar Hilari vor dem Stadthaus und Machtübernahme der Narren;

4. Februar Schmutziger Donnerstag, ab 5 Uhr Start mit der Chesslete und um 14.35 Uhr der Kinderumzug. Um 20 Uhr Nachtumzug mit anschliessender Strassen- & Beizenfasnacht;

am 6. Februar, 19.30 Uhr, auf dem Marktplatz findet die «Gugge Night» statt,

am 7. Februar der «monschtrööse» Umzug,

und am 10. Februar abends wird der Böögg verbrannt. (rrg)

Meistgesehen

Artboard 1